Das Sportbüro

Ansprechpartner

Fachdienst Sport - Sportbüro
Peterstraße 1
26121 Oldenburg
Fax: 0441 235-2865
E-Mail: sport(at)stadt-oldenburg.de

Hilke Wilken (Fachdienstleiterin)
Telefon: 0441 235-2240
E-Mail: hilke.wilken(at)stadt-oldenburg.de

Jessica Hoffmann
Telefon: 0441 235-2869
E-Mail: jessica.hoffmann(at)stadt-oldenburg.de

Christina Lenek
Telefon: 0441 235-3162
E-Mail: christina.lenek(at)stadt-oldenburg.de

Anja Link
Telefon: 0441 235-3688
E-Mail: anja.link(at)stadt-oldenburg.de

Corinna Scheper
Telefon: 0441 235-3850
E-Mail: corinna.scheper(at)stadt-oldenburg.de

Jessica van Rüschen
Telefon: 0441 235-2866
E-Mail: jessica.vanrueschen(at)stadt-oldenburg.de

Sönke Wendt
Telefon: 0441 235-2422
E-Mail: soenke.wendt(at)stadt-oldenburg.de

Angelegenheiten des Sportausschusses

Der Sportausschuss des Rates der Stadt Oldenburg tagt turnusmäßig jeden zweiten Mittwoch im Monat. Ausnahme bilden hier die Ferienzeiten, in denen keine Sitzungen stattfinden. Sitzungsbeginn ist um 17 Uhr.

Weitere Informationen zu den einzelnen Sitzungen können Sie dem Ratsinformationssystem der Stadt Oldenburg entnehmen. Hier finden Sie einen Link zum Ratsinformationssystem »

Ansprechpartnerin im Sportbüro:
Hilke Wilken (Fachdienstleiterin)
Telefon: 0441 235-2240
Fax: 0441 235-2865
E-Mail: hilke.wilken(at)stadt-oldenburg.de

Antragsberechtige Personen

Nicht jede Person aus einem Sportverein kann auch einen Antrag beim Sportbüro stellen. Antragsberechtigt sind die Personen, die dem Sportbüro vom Vereinsvorstand in dieser Funktion mitgeteilt wurden. Dazu können Sie folgendes Formular verwenden:

Formular Antragsberechtigte »

Förderung der Mitgliedsbeiträge für Kinder und Jugendliche in Sportvereinen

Kinder und Jugendliche können einen Zuschuss zu den Mitgliedsbeiträgen im Sportverein bekommen.

Gefördert werden Kinder und Jugendliche, die

  • zum Zeitpunkt der Antragstellung das 18. Lebensjahr noch nicht vollendet haben,
  • ihren Hauptwohnsitz in der Stadt Oldenburg haben und
  • im Besitz eines gültigen Oldenburg-Passes sind beziehungsweise diesen zeitgleich beantragen.

Wie sieht die Förderung aus?
Der Zuschuss wird in Form von Gutscheinen im Wert von 5 Euro pro Monat ab Antragsstellung erbracht. Die Gutscheine können bei den Oldenburger Sportvereinen, die Mitglied im Stadtsportbund sind und an diesem Verfahren teilnehmen, eingesetzt werden.

Hier finden Sie eine Übersicht der Oldenburger Sportvereine » (PDF, 2,17 MB)

Wo erhält man diese Sportgutscheine?
Die Gutscheine erhalten Sie zusammen mit dem Oldenburg-Pass, wenn dieser im Bürgerbüro Mitte neu beantragt beziehungsweise verlängert wird. In der Regel werden zwölf Gutscheine ausgegeben. Die Gutscheine werden nur persönlich ausgehändigt und nicht verschickt. Bitte stellen Sie Ihren Antrag persönlich im Bürgerbüro Mitte »

Hier finden Sie den Flyer zur Förderung der Mitgliedsbeiträge » (PDF, 1,60 MB)

Ansprechpartnerin im Sportbüro:
Anja Link
Telefon: 0441 235-3688
Fax: 0441 235-2865
E-Mail: anja.link(at)stadt-oldenburg.de

Weitere Förderungsmöglichkeiten
Ebenso möchten wir Sie auf weitere Förderungsmöglichkeiten hinweisen. Informieren Sie sich hierzu detaillierter auf den Internetseiten des Amtes für Teilhabe und Soziales der Stadt Oldenburg » und des Jobcenters Oldenburg »

Fragen rund um städtische Sportstätten

Die Stadt Oldenburg unterhält viele Sporthallen und -plätze, die über das Sportbüro der Stadt Oldenburg verwaltet werden. Bei Fragen und Problemen hilft unsere Ansprechpartnerin gerne weiter.

Hier finden Sie ein Sportstättenverzeichnis »

Ansprechpartnerin im Sportbüro:
Jessica Hoffmann
Telefon: 0441 235-2869
Fax: 0441 235-2865
E-Mail: jessica.hoffmann(at)stadt-oldenburg.de

Kooperation von Sportvereinen und Schulen

Lange Schultage beeinflussen zunehmend den Alltag unserer Kinder und Jugendlichen und damit auch das Geschehen in den Oldenburger Sportvereinen. Insbesondere die verstärkte Einrichtung von Ganztagsschulen führt dazu, dass einerseits Schülerinnen und Schüler weniger Zeit für die Teilnahme an Vereinsangeboten haben und andererseits die Sportstätten bis in den Nachmittag hinein durch schulische Angebote belegt sind. Hier bieten Kooperationen verschiedene Möglichkeiten der Zusammenarbeit, von der nicht nur Schülerinnen und Schüler profitieren können, sondern auch die Vereine.

Um die Vereine in rechtlichen, organisatorischen und finanziellen Fragen
zu unterstützen, hat die Stadt Oldenburg eine Koordinierungsstelle zur Vermittlung und Begleitung von Kooperationen zwischen Schulen und Sportvereinen eingerichtet.

Ansprechpartnerin im Sportbüro:
Christina Lenek
Telefon: 0441 235-3162
Fax: 0441 235-2865
E-Mail: christina.lenek(at)stadt-oldenburg.de

Oldenburg Marathon

Jedes Jahr im Oktober startet mitten in der Stadt der Oldenburg Marathon. Seit der Zusammenlegung mit dem traditionellen City-Lauf im Jahr 2010 stehen den Teilnehmerinnen und Teilnehmern insgesamt fünf Laufstrecken zur Auswahl. Wer sich die Königsdisziplin, den Marathon über gut 42 Kilometer, noch nicht zutraut, der kann auch am beliebten Halbmarathon teilnehmen. Die wunderschöne und schnelle Strecke durch die Stadt und auf den großen Ausfallstraßen passiert man beim Halbmarathon einmal, beim Marathon zweimal.

Viele Oldenburgerinnen und Oldenburger laufen auch gerne den City-Lauf über 10 Kilometer. Drei Runden um die erweiterte Innenstadt. Wer lieber noch etwas kürzer treten möchte, der kann die 5 Kilometer des Jedermann-Laufes wählen. Ab 2012 wird der Kinderlauf (bisher 1.000 Meter) etwas verlängert und dann zur Kindermeile (1.600 Meter).

Einmalig beim Oldenburg Marathon ist, dass alle Läufe zentral in der Stadt auf den sonst von vielen Autos benutzten großen Straßen stattfinden. Die Autos müssen an jenem Sonntag über 3.000 Läuferinnen und Läufern sowie zahlreichen Zuschauern weichen. Ziel für alle fünf Distanzen ist der Schlossplatz, wo sich auch das Veranstaltungszentrum im Herzen der Stadt befindet.

Informationen und Anmeldungen zu der Veranstaltung finden Sie auf der Internetseite des Oldenburger Marathonvereins e.V. »

Ansprechpartner im Sportbüro:
Sönke Wendt
Telefon: 0441 235-2422
Fax: 0441 235-2865
E-Mail: soenke.wendt(at)stadt-oldenburg.de

Projektförderung

Die ständige Veränderung unserer Gesellschaft und neue Entwicklungen in der Sportlandschaft bieten Anstöße für einen genauen Blick auf die Bedürfnisse der Menschen. Dabei spielen gesundheitliche, soziale und kulturelle Fragen eine besondere Rolle, auf die der Sport mit seinen verbindenden Möglichkeiten vielfältige Antworten bieten kann.

Die Stadt Oldenburg ist daher stets an Ideen und Projekten interessiert, die mehr Bewegung für mehr Menschen bedeuten. Insbesondere Kooperationsprojekte und neue Partnerschaften im Sport können sowohl finanziell als auch organisatorisch gefördert werden.

Ansprechpartner im Sportbüro:
Sönke Wendt
Telefon: 0441 235-2422
Fax: 0441 235-2865
E-Mail: soenke.wendt(at)stadt-oldenburg.de

Richtlinien für die Förderung des Sports

Der Rat der Stadt Oldenburg hat in seiner Sitzung vom 17. Dezember 2018 die Neufassung der Richtlinien der Stadt Oldenburg (Oldb) für die Förderung des Sports beschlossen. Sie sind am 1. Januar 2019 in Kraft getreten. Die bisherigen Richtlinien in der Fassung vom 1. Januar 2018 wurden mit diesem Zeitpunkt aufgehoben.

Richtlinien der Stadt Oldenburg (Oldb) für die Förderung des Sports in der Fassung vom 1. Januar 2019 » (PDF, 585 KB)

Sportentwicklungsplanung

In der Sportentwicklungsplanung beschäftigen sich Bürger und Experten mit der Ausarbeitung eines „Masterplanes“ für die Weiterentwicklung des Sportangebotes in Oldenburg. Grundlage für diesen Planungsprozess ist das „Gutachten zur Situation des Sports in Oldenburg“, das von Prof. Dr. Christian Wopp von der Universität Osnabrück in den Jahren 2005/2006 erarbeitet wurde. Es gibt Aufschluss über Stärken, Schwächen, Trends und Fakten rund um das Thema Sport in Oldenburg.

Übergeordnetes Ziel der Sportentwicklungsplanung ist es, den Bürgerinnen und Bürgern mehr Bewegung zu verschaffen beziehungsweise ihnen mehr Bewegungsanreize zu bieten.

Hier finden Sie weitere Informationen zur Sportentwicklungsplanung »

Ansprechpartner im Sportbüro:
Sönke Wendt
Telefon: 0441 235-2422
Fax: 0441 235-2865
E-Mail: soenke.wendt(at)stadt-oldenburg.de

Sportgeräte für Schulen

Das Sportbüro beschafft Sportgeräte, die nicht fest eingebaut sind, für städtische Sportanlagen oder für Sportanlagen, die von den städtischen Schulen genutzt werden. Wenn Reparaturen notwendig sind, werden auch diese vom Sportbüro veranlasst.

Hier können Schulen neue Sportgeräte beantragen:

 

Ansprechpartnerin im Sportbüro:
Jessica van Rüschen
Telefon: 0441 235-2866
Fax: 0441 235-2865
E-Mail: jessica.vanrueschen(at)stadt-oldenburg.de

Sportlerehrung

Zu Anfang eines jeden Jahres ehrt die Stadt Oldenburg Sportlerinnen und Sportler der Jugendklassen, der Alters- und Hauptklassen sowie des Betriebssports für herausragende Leistungen.

Den Kriterien zufolge werden geehrt:

  • der Sieg einer Niedersächsischen oder Norddeutschen Meisterschaft
  • die ersten drei Plätze einer Meisterschaft auf Bundesebene
  • die Teilnahme an einer Europa- oder Weltmeisterschaft sowie an den Olympischen Spielen
  • der Aufstieg in eine 1. Bundesliga
  • die Berufung in eine deutsche Nationalmannschaft

Die Veranstaltungen zur Ehrung der besonders erfolgreichen Sportlerinnen und Sportler aus Oldenburger Sportvereinen auf nationaler und internationaler Ebene aus dem Jahr 2018 haben am 21. und 22. Februar 2019 stattgefunden.

Hier finden Sie einen Bericht über die Sportlerehrung 2018 »

Ansprechpartnerin im Sportbüro:
Christina Lenek
Telefon: 0441 235-3162
Fax: 0441 235-2865
E-Mail: christina.lenek(at)stadt-oldenburg.de

Sportstättenbelegung

Die Stadt Oldenburg fördert den Leistungs- und Breitensport durch die Bereitstellung von Sporthallen und -plätzen sowie von Frei- und Hallenbädern.

Die städtischen Sportanlagen werden über das Sportbüro der Stadt Oldenburg verwaltet. Von dort werden auch die Nutzungszeiten geregelt. Eine Nutzung können Sie schriftlich beim Sportbüro beantragen.

Folgende Regelungen gelten für die Bereitstellung von Sporthallen und -plätzen:

Für die Bereitstellung von Frei- und Hallenbädern gelten ausschließlich die Sprtförderrichtlinien der Stadt Oldenburg.

Hier finden Sie ein Sportstättenverzeichnis »

Sie haben die Möglichkeit, Ihren Antrag online an uns weiterzuleiten:

Oder Sie verwenden die Druckversionen für den Versand über den Postweg:

Ansprechpartnerin im Sportbüro für Nutzungszeiten in Turn- und Sporthallen und auf Sportplätzen:
Jessica Hoffmann
Telefon: 0441 235-2869
Fax: 0441 235-2865
E-Mail: jessica.hoffmann(at)stadt-oldenburg.de

Die Frei- und Hallenbäder werden für Schul- und Vereinsschwimmen bereitgestellt.

Ansprechpartnerin im Sportbüro für Nutzungszeiten in Bädern:
Anja Link
Telefon: 0441 235-3688
Fax: 0441 235-2865
E-Mail: anja.link(at)stadt-oldenburg.de

Stadtsportbund

Der Stadtsportbund (SSB) ist ein gemeinnütziger, freiwilliger Zusammenschluss aller Oldenburger Sportvereine und Kreisverbände. Die Aufgaben des Stadtsportbundes umfassen unter anderem die Vertretung des Sports in der Öffentlichkeit und die Wahrnehmung seiner Interessen gegenüber der Stadt Oldenburg. Des Weiteren wird der Erwerb des Sportabzeichens vom Stadtsportbund gefördert.

Hier finden Sie umfangreiche Informationen zum Stadtsportbund »

Tätigkeitsausschluss einschlägig vorbestrafter Personen

Mit Inkrafttreten der Sportförderrichtlinien am 01.01.2015 sind alle Sportvereine sowie Antragstellerinnen und Antragsteller, die eine Förderung durch die Stadt Oldenburg erhalten bzw. durch einen Antrag erhalten möchten, verpflichtet, die „Vereinbarung zur Sicherstellung des Tätigkeitsausschlusses einschlägig vorbestrafter Personen in Anlehnung an § 72a SGB VIII“ zu unterzeichnen. Betroffen sind alle Arten der Sportförderung, zum Beispiel die Anmietung von städtischen Sportstätten sowie das gesamte Zuschusswesen.

Hier finden Sie die Vereinbarung zum Tätigkeitsausschluss » (PDF, 163 KB)

Zuschüsse für Sportvereine

Die Stadt Oldenburg gewährt den Oldenburger Sportvereinen zudem Zuschüsse

  • für Aufgaben der Kinder- und Jugendabteilungen
  • für Aus- und Fortbildungsmaßnahmen
  • für die Beschäftigung von Übungsleiterinnen und Übungsleitern
  • für Führungszeugnisse

Ansprechpartnerin im Sportbüro:
Anja Link
Telefon: 0441 235-3688
Fax: 0441 235-2865
E-Mail: anja.link(at)stadt-oldenburg.de

sowie

  • für Bundesligamannschaften
  • für die laufende Unterhaltung vereinsbetriebener Sportanlagen
  • für die Teilnahme an Meisterschaften

Ansprechpartnerin im Sportbüro:
Corinna Scheper
Telefon: 0441 235-3850
Fax: 0441 235-2865
E-Mail: corinna.scheper(at)stadt-oldenburg.de

sowie

  • für Beschaffungen und Reparaturen von vereinseigenen Sportgeräten

Ansprechpartnerin im Sportbüro:
Jessica van Rüschen
Telefon: 0441 235-2866
Fax: 0441 235-2865
E-Mail: jessica.vanrueschen(at)stadt-oldenburg.de

sowie

  • für den Ankauf von Gebäuden
  • für Baumaßnahmen

Ansprechpartnerin im Sportbüro:
Christina Lenek
Telefon: 0441 235-3162
Fax: 0441 235-2865
E-Mail: christina.lenek(at)stadt-oldenburg.de

 

Zur Beantragung von Zuschüssen nutzen Sie bitte folgende Antragsformulare:

Weitere Informationen finden Sie in den Richtlinien der Stadt Oldenburg (Oldb) für die Förderung des Sports in der Fassung vom 1. Januar 2019 » (PDF, 585 KB)