Wochenprogramm

Sie können sich unser Wochenprogramm » ausdrucken:
 

Stadtteil-Café

Unser Frühstücksangebot können Sie an folgenden Tagen genießen:

Montags: 10 bis 12.30 Uhr
Dienstags: 9 bis 11 Uhr, Mittagssnack ab 11 Uhr
Mittwochs: 9 bis 12.30 Uhr, Mittagssnack ab 11 Uhr
Donnerstags: 9 bis 11 Uhr,  für Frauen, Mütter mit ihren Kindern, Mittagssnack ab 11 Uhr
Freitags:  9 bis 12.30 Uhr,  Mittagessen ab 11 Uhr

Kaffee und Kuchen können Sie an folgenden Tagen genießen:

Dienstags:  15 bis 17 Uhr
Donnerstags: 15 bis 17 Uhr

Die Café-Zeiten am Dienstag und am Donnerstag  werden das vom Bewohnerverein Wir für Uns » betreut.

 

Beratung

Montag        15 bis 17 Uhr    Beratung des Vereins „SeGOld“ zum Thema „Teilhabe von Menschen mit Behinderung“
                
Dienstag    10 bis 12.30 Uhr    Allgemeine Beratung
                  15 bis 17 Uhr    Beratung der Integrationssozialarbeit
                
Mittwoch    10 bis 12.30 Uhr    Allgemeine Beratung
                  15 bis 17 Uhr    Allgemeine Beratung
                
Donnerstag    10 bis 12.30 Uhr    Allgemeine Beratung
                      15 bis 17 Uhr    Beratung der Agentur Ehrensache
                
Freitag        9.30 bis 12.30 Uhr    Allgemeine Beratung

Agentur :ehrensache

Zum Thema Ehrenamt berät und vermittelt die Agentur:ehrensache jeden 1. und 3. Donnerstag von 15 bis 18 Uhr.
Weitere Informationen erhalten Sie hier: Agentur :ehrensache »

Arabisch-Unterricht

Der Libanon-Treff bietet Arabisch-Unterricht für Kinder und Jugendliche.  Sonntags von 10 bis 12 Uhr.
Nähere Information erhalten Sie auf Anfrage.

Beratung des Vereins EUTB SeGOld e.V

Ergänzende unabhängige Teilhabeberatung - EUTB SeGOld e.V.
 „Selbstbestimmt Leben – Gemeinschaft Oldenburg“

Wir geben Informationen und Beratung zum Thema Teilhabe von Menschen mit Behinderung jeglicher Art oder die davon in Zukunft betroffen sein könnten sowie deren Angehörige.
Hierbei kann es um persönliche Assistenz, Teilhabe am Arbeitsleben oder Unterstützungsmöglichkeiten gehen.

Jeden Montag von 15 bis 17 Uhr

Telefon 39 01 23 23
Die Beratungsstelle wird finanziert durch das Bundesministerium für Arbeit und Soziales.
Hier werden Sie zur Homepage des Vereins weitergeleitet.

Beratung der Integrationssozialarbeit

Soziale Beratung und Betreuung in Alltags- und
Behördenangelegenheiten für Geflüchtete.
Unterstützung im Alltag, Orientierung im
Umfeld und Integration in die Gesellschaft.
Jeden Dienstag von 15 bis 17 Uhr

Büchertausch

Während der Cafézeiten können Sie bei uns Bücher tauschen. Hier können Sie gut erhaltene Romane, Krimis, Fachbücher etc. Eins zu Eins tauschen. Folgende Zeiten sind zu beachten: montags, mittwochs und freitags von 10 bis 12 Uhr sowie dienstags und donnerstags von 15 bis 17 Uhr.

Eltern-Kind-Gruppe am Dienstag

Für Eltern mit ihren Kindern im Alter bis zwei Jahre. Jeden Dienstag von 10 bis 11.30 Uhr.

DELFI- Bewegungs- und Sinnes-Entwicklung für Babys

Die Abkürzung steht für: Denken-Entwickeln-Lieben-Fühlen-Individuell.
donnerstags von: 9 bis 10.30 Uhr und 10.45 bis 12.15 Uhr

Ein Angebot der Evangelischen Familien-Bildungsstätte. Informationen erhalten Sie hier »

Deutschkurs für Anfängerinnen

Jeden Montag können Sie in einer kleinen Frauengruppe Deutsch üben. Für Kleinkinder gibt es eine Betreuung vor Ort.
Montags 10 – 12 Uhr
Eine Anmeldung ist jederzeit möglich.

Deutschkurs für Fortgeschrittene

Sie möchten Deutsch lernen oder Ihre Deutsch-Kenntnisse verbessern?
Die Gruppe trifft sich montags von 12.30 bis 14.45 Uhr.
Eine Anmeldung ist jederzeit möglich, rufen Sie bitte an oder kommen Sie vorbei.

FC Kennedy: der Fußball-Treff für Männer

Montags um 19 Uhr trifft sich der FC Kennedy auf dem Sportplatz an der Kennedystraße. Jeder kann ohne Anmeldung zu uns kommen, wir kicken einfach drauf los.

Frauentreff „Romaschka“

Der Frauentreff „Romaschka“ für russischsprechende Frauen trifft sich jeden Montag von 15 bis 18 Uhr in der Thomas-Dehler-Straße 9.

Bei Kaffee und Tee unterhalten wir uns, tauschen Neuigkeiten aus, erweitern unsere Deutschkenntnisse, singen russische und deutsche Lieder, basteln und feiern zusammen, besuchen verschiedene Veranstaltungen, erkunden unsere Umgebung und haben viel Spaß miteinander. Wir freuen uns über neue Frauen, die an unserem Treff Interesse haben.

Ein Kooperationsprojekt mit dem TUS Bloherfelde

Treffpunkt-Frauen in Bewegung

Wir schnuppern gemeinsam –vielleicht für einige Frauen auch zum ersten Mal – Turnhallenluft und können im geschützten Raum verschiedene Bewegungsmöglichkeiten ausprobieren. Mit den ausgebildeten Sportanleiterinnen des TUS Bloherfeldes werden die Stunden gestaltet.
Uns ist wichtig, dass jede Teilnehmerin dabei vor allem Spaß hat!
Willkommen sind alle Frauen ab 18 Jahren, die noch nicht regelmäßig Sport treiben und dies aber gern ändern möchten. Wir treffen uns jeden Dienstagabend um 18.15 Uhr in der Sporthalle in der Theodor-Heuss-Halle am Gymnasium Eversten. Für einige Angebote kann eine Gebühr von ein bis zwei Euro anfallen. Es gibt nur begrenzte Plätze, daher wird um Anmeldung gebeten!
Kontakt: 5601165 oder anke.ebert@stadt-oldenburg.de

 

Frauen stärken mit Pferde-Stärken - Coaching mit Pferden für Frauen

Frauen sind Führungskräfte! Sie führen eine Familie, einen Haushalt, führen im Job, in der Freizeit und notgedrungen manchmal auch alles gleichzeitig.
Das Coaching mit Pferden unterstützt Frauen darin,  selbst-bewusst Grenzen zu setzen, den eigenen Raum zu behaupten, mutig zu sein, voran zu gehen und in diesem Sinne zu führen.
Pferde kommunizieren mit unserem Körper, scannen unsere Energie und Emotionen, nehmen unseren Geruch wahr, reagieren auf Stimmlage, Herzschlag und lassen sich nicht von klug formulierten Sätzen blenden. Sie beherrschen perfekt das Spiel aus Führen oder geführt werden, Grenzen setzen oder einfordern, Vertrauen durch Respekt und Nähe.  Sind wir authentisch, schließen sie sich uns an, um uns zu folgen.
Das Coaching mit Pferden unterstützt Frauen auf diesem Weg in die eigene Kraft.
Ort : Abenteuerspielplatz Eversten

Frauenabende …Wir Frauen im Stadtteil…

Der Treffpunkt Gemeinwesenarbeit Bloherfelde bietet zukünftig Frauenabende an, die von Frauen für Frauen gestaltet werden. Bei internationalem Essen, zu dem bitte jede etwas beiträgt, ist Zeit und Raum für Gespräche, Gelegenheit besondere Themen anzugehen, Musik und Tanz oder einfach der Möglichkeit  Zeit und Freude miteinander zu teilen. Abende so bunt, interessant und vielfältig, wie wir Frauen im Stadtteil.
Anmeldung erforderlich!

 

Internationale Gärten in Bloherfelde!

Unsre Gartengruppe sucht neue Gärtner und Gärtnerinnen!
Wer hat Lust ein eigenes Beet anzulegen, Blumen zu pflanzen oder Gemüse zu ernten?
Auch Kinder können nach Herzenlust mitbuddeln.
Weitere Infos und Anmeldungen gibt es im Treffpunkt Gemeinwesenarbeit.

 

 

 

Griffbereit-Projekt

Projekt der Sprachförderung in zweisprachigen Mutter-Kind-Spielgruppen für Kinder von ein bis drei Jahren.
Dienstag 10 bis 12 Uhr
Mittwoch 10 bis 12 Uhr

Kroatische Spielguppe

Die deutsch-kroatische Spielgruppe für Kinder trifft sich mittwochs von 16 – 17.30 Uhr zum Spielen, Basteln und vieles mehr.
Mehr Informationen erhalten Sie auf Anfrage.

Kroatische Lerngruppe

Die deutsch-kroatische Lerngruppe trifft sich dienstags und donnerstags von 19.15 – 22 Uhr und samstags von 16 bis 20.45 Uhr in der Thomas-Dehler-Straße 9.
Mehr Informationen erhalten Sie auf Anfrage.

KuL – Krabbeln und Lernen

Ein interkulturelles, ganzheitliches Sprach- und Bewegungsangebot vom Verein „Wir für uns“ »
Eltern und ihre Kinder m Alter von ein bis drei Jahren treffen sich zum spielen, singen, toben, malen.

Dienstags von 15 bis 17 Uhr
Donnerstags von 9.30 bis 11.30 Uhr

Malgruppe für Erwachsene in Bloherfelde

Unter fachlicher Anleitung und in kreativer Atmosphäre können sie jeden Dienstagvon 17.15 bis 19.15 Uhr
verschiedene Maltechniken kennenlernen und ausprobieren. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.
Der Kostenbeitrag beträgt nur 0,50 € pro Kurstag.
Mit Anmeldung

 

Repair Café im Treffpunkt

Repair Cafés sind kostenlose Treffen, bei denen Ehrenamtliche mit euch gemeinsam Dinge reparieren.
Ob Haushaltsgeräte, Uhren, Elektronikgeräte, oder Textilien, es gibt manchmal auch Lösungen für scheinbar schwierige Reparaturen.
Sie können gerne nachfragen.
Mehr Informationen über die Initiative finden Sie auf der Homepage des Veranstalters.
 

Rucksack

Ein Projekt zur Bildung und Sprachförderung für Eltern mit vier- bis sechsjährigen Kindern.
Jeden Freitag von 10.30 bis 12 Uhrim Standort Thomas-Dehler-Straße 9.

Mutter-Kind-Spielgruppe

Im Rahmen des Projektes „Kita-Einstieg“ bieten wir für Mütter mit Kindern ab dem 1. Lebensjahr eine Spielgruppe an. Gemeinsam spielen, singen und basteln wir.
Montags von 15 bis 17 Uhr
Weitere Informationen zum Bundesprogramm Kita- Einstieg gibt es unter www.frühe-chancen.de.

 

Nähtreff für Frauen

Montags und freitags von 17 bis 20 Uhr können mitgebrachte Stoffe zu Kleidern, Taschen, Schals etc. verarbeitet werden. Die Anleiterin ist eine ausgebildete Schneiderin. Ein zehntägiger Kurs kostest  44 Euro. Menschen mit geringem Einkommen zahlen ermäßigt 22 Euro.

Selbsthilfewerkstatt am Freitag

In der Selbsthilfewerkstatt können Sie Ihr Fahrrad unter Aufsicht des Werkstattleiters eigenständig reparieren. Benötigte Ersatzteile müssen selbst beschafft und mitgebracht werden.
freitags von 15 bis 17 Uhr
Bitte in der Werkstatt anmelden unter Telefon 0441 96038347

Strickrausch

Strickbegeisterte können unter fachlicher Anleitung Socken, Schals, Loops und Vieles mehr stricken. Das offene Angebot findet dienstags von 15 bis 17 Uhr im Stadtteil-Café statt. Die Anleitung ist kostenfrei. Materialien bitte mitbringen.

Schwimmen-nur für Frauen

Schwimmkurse für Frauen und Mädchen ab 16 Jahren

Sonntags
Nichtschwimmer-Kurs A: 14 Uhr –14:45 Uhr –für absolute Anfängerinnen
Nichtschwimmer-Kurs B: 14:45 Uhr –15:30 Uhr –für Anfängerinnen mit leichten Vorkenntnissen

Montags
Freie Schwimmzeit 14 – 15 Uhr
Nur Frauen und Mädchen ab 16 Jahren, die Vereinsmitglieder und die sich im tiefen Wasser sicher sind.

Beide Kurse je 12 Termine, je 48€ (oder Vereinsmitgliedschaft)
In diesem Jahr bekommen OL-Pass- Inhaberinnen bei mind. 80%- iger Teilnahme 40€ von der Stadt zurück erstattet!
Wichtig: Vorher beim TUS Bloherfelde schriftlich anmelden und den Kurs im Voraus bezahlen.
Mehr Informationen erhalten Sie auf der Internetseite des  TUS Bloherfelde.

Schicke Mode selbstgemacht

Für Anfängerinnen und Fortgeschrittene: Sie können Blusen, Röcke, Hosen, Kindermoden und vieles mehr selbst herstellen.
dienstags von 17.30 bis 19.45 Uhr
Anmeldungen über die EFB

Trommelkurse

Die Kurse finden regelmäßig für Kinder und Erwachsene statt.
Bitte informieren Sie sich beim Musiklehrer Komi Amefiohoun: Telefon 0176-87561805

Theatergruppe Forint

Die Theatergruppe des  Vereins „Forint e.V.“ trifft sich jeden  Donnerstag von 18 bis 21 Uhr.

Wo finden die Kurse statt?

Die Kurse werden an drei verschiedenen Standorten im Kennedyviertel angeboten:

•    Bloherfelder Straße 173 (am Bloherfelder Marktplatz)
•    Kennedystraße 59 (Fahrradwerkstatt)
•    Thomas-Dehler-Straße 9 (Projektwohnung)

Bitte informieren Sie sich im Treffpunkt, Telefon 0441 5601165.